Über uns

Als friedvolles, dynamisches Ausbildungs- Team unterrichten wir professionelles Deeskalations-Management mit Selbstschutz für Mitarbeitende aus Gesundheits,- Pflege,- Sozial- und Dienstleistungsberufen. Eine reale Möglichkeit sich besser vor ungewolltem zu schützen, um sich freier und konzentrierter der Arbeit widmen zu können.

Im laufe der Jahre Erlebtes und durch viele Gespräche mit betroffenem Pflegepersonal und Patienten erfahrenes, zeigen immer mehr ein wachsendes Bedürfniss nach persönlicher Sicherheit am Arbeitsplatz auf. Die Notwendigkeit von professionellem Know-how um Handlungskompetenzen in der Bewältigung aussergewöhlicher Problemsituationen zu bewahren, ist Fact. Wir bieten Ihnen Hand für Lösungen hierfür.

Die seit 2019 angebotenen Vorträge, Seminare und Kurse in Deeskalationsmanagement und Selbstschutz, richten sich an Angestellte in Gesundheits- und Pflegeberufen, Sozial- oder Heilpädagogischen Institutionen mit entsprechendem Klientel.

Das Zielgruppenspezifische Konzept, basierend auf einer humanistischen Weltanschauung, dient zur Deeskalation bei Aggression und Gewalt und wurde speziell für den Einsatz am Arbeitsplatz, im Stationenären Setting für Kliniken und Institutionen konzipierten. Es vermittelt Kenntnisse und Hilfe im Umgang mit grenzüberschreitenden Handlungen.

Wer vorbereitet ist hat bessere Chancen!

Zurück zur Homepage