Selbst Verteidigung

Die Kunst der Selbstverteidigung ist Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen!

Ab dem 6. Juni sind Beratungen, Selbstschutz- Coaching, Personal Training, Junior-Protect und Pfefferspray Support unter Einhaltung der Vorgaben des BAG wieder möglich.

Dabei halten wir uns an die Vorgaben des Bundesamt für Gesundheit!

Konflikte können weitestgehend schon im Vorfeld behoben werden. Wichtig ist die sensibilisierung des eigenen Verhalten. Von unserer Seite her bieten wir Ihnen authentische Schulung von einfachem Selbstschutz. 

Gute Selbstverteidigung, betreffender bezeichnet als Selbstschutz, bedeutet, die Berücksichtigung aller Eskalationsstufen eines Konfliktes von “Stärkung der Sozialkompetenz”, “gewaltfreiem Umgang” über die “Deeskalation” und die “Selbstbehauptung” bis hin zum Selbstschutz  mit Personal Protect Selbstverteidigung.

Sehr oft können Konflikte durch Kommunikation vermieden werden. Dadurch gewinnt man Zeit, legt den Fokus selbst auf die Situation und macht Passanten aufmerksam. Sicherlich jeder Mensch war schon einmal in einer Situation in der er sich nicht wohl, unsicher oder sogar ängstlich gefühlt hat. Diverse Studien und Statistiken besagen, dass ängstliche Menschen häufiger Opfer von Gewalt werden.

Der vorbereitete Umgang mit verbaler und nonverbaler Aggression oder Übergriffen, ist Ziel der Workshops und Seminaren. Dort üben Sie wie in Konflikten mit herausfordernden Personen Handlungsfähig zu bleiben.

Wir sehen unsere Workshops und Seminare als ein Beitrag zu einer friedlicheren Welt, in der Unangenehmes nicht verdrängt, sondern angemessen bewältigt wird.

mehr lesen…