Ausbildungen Schulungen

Wer vorbereitet ist hat bessere Chancen!

Professionelles, lösungsorientiertes, Deeskalations-Management mit Selbstschutz
Unter erfahrener Leitung üben Sie, wie in aussergewöhnlichen Problemlagen, am Arbeitsplatz, Zuhause, oder Unterwegs zu deeskalieren, ohne die eigene Sicherheit aus den Augen zu verlieren. Authentische Schulung, von einfachem Selbstschutz um sich notfalls gegen Aggressionen und Übergriffen zu schützen.

“Angst haben wir im wesentlichen vor allem was uns unbekannt ist und vor Situationen, die wir meinen nicht kontrollieren zu können. Darin liegt auch die Lösung für das Problem. Dafür automatisierst Du Abwehrtechniken, um eine gewisse Handlungsfähigkeit zu sichern. Techniken und Situationen beherrschen fördert das Selbstwertgefühl. Wenn Du keine Angst mehr vor körperlicher Gewalt hast, kannst Du im Vorfeld selbstbewusster auftreten. Ein potentieller Angreifer merkt dann sehr schnell, das Du kein geeignetes Opfer bist.” (C. Nichte)

Unsere Seminare sollen ein Beitrag sein zu einer friedlicheren Welt, in der Unangenehmes nicht verdrängt sondern angemessen bewältigt wird. Damit werden Risiken minimiert und Sie bleiben Handlungsfähigkeit. Das Hauptziel ist, mit aufälligen, aggressiven oder gar gewalttätigen Personen besser umgehen zu können und auf sämtlichen Ebenen Sicherheit zu erlangen.

Studien haben gezeigt, dass sich resiliente Personen kontinuierlich mit ihren eigenen Gefühlen und Gedanken auseinandersetzen. Sie verfügen über die Fähigkeit, sich in die Gefühle ihrer Mitmenschen hineinzuversetzen. Des Weiteren fühlen sie sich in der Lage, diese Fähigkeiten auch im Gespräch mit  Personen aus ihrem Umfeld einzusetzen. Sie sind Dadurch deutlich resilienter im Umgang mit Stress und empfinden sich weniger schnell überfordert.

Wer vorbereitet ist hat bessere Chancen!

Ziel des Workshops Zurück zur Homepage