Weiterbildung

Deeskalations Management

Die Werthaltung des Deeskalationsmanagements von Selbstschutzinstitut Schmid, konstituiert sich aus einem humanistischen Menschenbild und einem resourcen- und erfahrungs- orientierten Ansatz. Das Konzept richtet sich nach dem Prinzip der Salutogenese. Die Möglichkeit zu positivem, lösungsorientiertem Deeskalationsmanagement fördert das Koheränzgefühl und Resilenz. Mit diesem professionellen Wissen und der optimalen Umsetzung, wird das Arbeiten, trotz manchmal heikler Situationen, wieder einfacher, entspannter, konzentrierter.
Mehr Sicherheit und Schutz am Arbeitsplatz, Unterwegs und Zuhause.

<< Home