Ausbildungen Schulungen

Sicherheit für Gesundheits- und Dienstleistungsberufe

Wünschen Sie sich manchmal, Ihrem Gegenüber mehr zuhören zu können, Ihn seine Emotionen, Bedürfnisse äussern zu lassen und vielleicht so ermöglichen, dass ewas mit der Spannung oder dem Druck geschehen kann. Auch wenn der Konflikt schon besteht. Ruhe vermitteln können, trösten, Medikation anbieten, und dabei immer “auf der sicheren Seite” sein.

Interessiert es Sie, wie im Rahmen einer professionellen Bewältigung der Situation einem anderen Gegenüber klargemacht wird, dass sein Verhalten nicht akzeptiert wird? Ihm gleichzeitig Wärme und Empathie entgegengebracht und Ihm aufgezeigt wird, welches Verhalten erwünscht und unerwünscht ist und klare Grenzen setzen können?
Würden Sie es begrüssen zu wissen, worauf zu achten ist, wenn die Situation bedrohlicher wird? Wie vorzugehen ist, um den Konflikt nicht weiter eskalieren zu lassen? Oder möchten Sie erfahren, wie Sie sicherer einen Raum betreten oder verlassen können?
Dann wird Sie der Vortrag über Deeskalationsmanagement und Selbstschutz sicher interessieren!

<< zum Vortragsflyer

<< Home

Schreibe einen Kommentar